Wir stellen vor:

Seit August 2015 verstärken zwei neue Mitarbeiter den Bereich Softwareentwicklung. Beide Stellen werden durch das Förderprogramm "Brandenburger Innovationsfachkräfte" begünstigt. Die ILB unterstützt 12 Monate die Beschäftigung von hochqualifizierten Nachwuchskräften in Brandenburgischen KMU und begünstigt durch den Wissenstransfer betriebliche Innovationen und Wachstum, im Auftrag des Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie.Die Förderung wird zu 100% aus dem ESF gewährt.